Einen Seeteufel aus nachhaltigem Fang empfiehlt Samuel Hulliger seinen Kunden.
Publireportage

Fangfrischer Fisch bei Manor Basel St. Jakob

Mitten im St. Alban bietet Manor Food im St. Jakob Park ein reichhaltiges Angebot von frischen Fisch- und Fleischprodukten. Diese werden im Hause veredelt oder entsprechend den Wünschen der Kunden vorbereitet. Speziell für die Grillsaison locken «vergessene Fische»

In direkter Nachbarschaft zum Gellertquartier und St. Alban und nahe der Breite und Lehenmatt verwöhnt im St. Jakob-Park Manor Food seine Kunden mit einem breitgefächerten Fisch- und Fleischangebot von bester Qualität. «Wussten Sie, dass viele der Produkte von unserem geschulten Personal mit viel Freude und Fachkenntnis hier im St. Jakob-Park veredelt werden», fragt der Leiter der Food Abteilung, Dieter Heizmann, um gleich strahlend die Antwort zu geben: «Wie Sie sehen werden hier gerade Fleischspiesse zusammengestellt. Ebenso lassen wir hier Fleisch entsprechend dem Dry Age-Verfahren vier bis sechs Wochen reifen. Exklusiv bietet unserer Metzgerei das schön marmorierte, butterzarte Fleisch des Wagyu-Beef an.»

Die Fleischverkäuferin Doreen Rudschewski dreht frische Fleischspiesse .

Frischegarantie
Die Frischegarantie wird auch bei der Fischabteilung streng eingehalten. Das bedeutet, dass die angelieferten Fische, Meeresfrüchte etc. nicht länger als drei Tage im Verkauf sind. Die Produkte werden von den Mitarbeitern vor Ort veredelt. «Wie wäre es für Ihren Grillplausch den fixfertig vorbereiteten Lachs, eingerollt in Zedernholz zu grillieren? Dabei verleiht das Zedernholz dem Lachs eine köstliche Rauchnote.» Ins Schwärmen gerät Dieter Heizmann, wenn er von den Meeresfrüchten, der Paëlla, den Salaten und weiteren Spezialitäten erzählt, die im Hause aufbereitet werden, wie etwa den fixfertig für den Grill vorbereitete Fisch nach Wahl oder die Crevettenspiesse.

«Vergessene Fische»
Für diesen Sommer werden «vergessene Fische» ins Angebot aufgenommen. Das sind solche, die heute nicht mehr im Trend sind. «Wir bieten herrlich schmeckende Fische an, die früher sehr beliebt waren, dann aber in Vergessenheit geraten sind, wie etwa den Franzosendorsch oder den Seehecht», verrät Dieter Heizmann. Diese Fische verdienten es wieder vermehrt beachtet zu werden. Zugleich leiste jeder Konsument mit deren Kauf einen Beitrag gegen die Überfischung bedrohter Arten. Manor Food achtet zusätzlich darauf, dass die Fische und Meeresfrüchte ausschliesslich aus nachhaltiger Fischerei resp. Zucht stammen. Es lohnt sich in jeder Hinsicht die wechselnden Angebote zu nutzen.

Gratislieferung von Manor im St. Jakobs-Park
Ausserdem profitieren die Kunden des Manor im St. Jakob-Park vom Heimlieferservice, der gratis ist in den Monaten Juni, Juli und August für alle Inhaber einer Manorkarte/Loyaliti (Punktesammelkarte). Den Hauslieferdienst bestellen Sie beim Bezahlen an der Kasse.

Infobox

Tiefpreisgarantie

Der Kauf von bekannten Markenprodukten, wie Nutella, Zweifel Chips etc. sind jetzt bei Manor besonders günstig. Denn für 200 Alltagsprodukte gewährt Manor eine Tiefpreisgarantie. Wird diese nicht eingehalten, dann wird die 2-fache Differenz zurückerstattet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.